Ein lebendiger Ort der Ruhe.

Herzlich willkommen auf dem Friedhof Bramfeld.

Unter schattenspendenden Bäumen finden Sie hier einen Ort der Ruhe und des Innehaltens.

Ob Sie von einem geliebten Menschen Abschied nehmen oder eine letzte Ruhestätte suchen – als Team dieses kirchlichen Friedhofs sind wir für Sie da und haben ein offenes Ohr für Ihre individuellen Wünsche.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, sich auf unserer Seite umzusehen und uns

Vorsorge

Sorgenfrei im Hier und Heute.

Auf dem Friedhof Bramfeld haben Sie die  Möglichkeit, schon heute Ort und Art Ihrer  Beisetzung festzulegen.

So haben Sie frühzeitig die Gewissheit darüber, dass sich Ihre ewige Ruhe ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellung gestaltet.

Zudem nehmen Sie Ihren Angehörigen die Bürde dieser wichtigen Entscheidungen und entlasten sie auch von einem Großteil der entstehenden Kosten.

Sehr gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir beraten Sie gerne. > Kontakt

Aktuelles

Das Frühjahr zieht ein

So langsam wird es endlich wärmer draußen. Es ist schon etwas länger hell. Die Sonne kämpft sich so langsam durch und auch sonst tut sich viel.

Die ersten Zwiebeln kämpfen sich an die Erdoberfläche und die Schneeglöckchen strahlen mit der Sonne um die Wette.

Ab Montag dem 01.03 sorgen wir auch noch für ein bisschen mehr Farbe und fangen an Stiefmütterchen und Hornveilchen zu pflanzen.

Sollten auch Sie den Wunsch haben ihr Grab mit Frühjahrsblumen bepflanzt zu bekommen rufen Sie uns gerne an.

Ihr Friedhofsteam

Grabpflege

„Wir kümmern uns.“

Viele Angehörige wohnen weit entfernt oder können aus anderen Gründen die Anlage und Pflege eines Grabes nicht selbst übernehmen.

Unser Team von der Friedhofsgärtnerei bietet Ihnen selbstverständlich an, die Bepflanzung und Pflege zu übernehmen.

> weiterlesen

Andenken am Glockenturm

Jeder Name ist eine Erinnerung an eine besondere Lebensgeschichte.

Fehlt Ihnen ein Ort mit dem Namen des Verstorbenen, der Sie an die gemeinsame Lebensgeschichte erinnert?
Als kirchlicher Friedhof ist es uns wichtig, dass der Name des Verstorbenen nicht vergessen wird. Denn jeder Mensch hat von Gott einen Namen bekommen. Verbunden mit dem Namen  bleiben die gemeinsamen Erlebnisse und Erinnerungen an den Verstorbenen lebendig.
Am Glockenturm des Friedhofes haben Sie die Möglichkeit, den Namen des Verstorbenen in eine Tafel einarbeiten zu lassen.

Wir beraten Sie gerne. > Kontakt

Grabarten

„Im Hause meines Vaters sind viele Wohnungen, ich gehe hin für euch eine Stätte zu bereiten.“
(Johannes 14,2)

Um auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse einzugehen, bieten wir Ihnen verschiedene Grab- und Bestattungsarten an. Wir laden Sie herzlich ein, sich hier einen Überblick über unser Angebot zu verschaffen. kennenzulernen.

> weiterlesen